Dieses Mal führt die Bustour der AWO uns nach Eltville. Los geht es wieder um 10 Uhr ab Götzenhain. Die Bushaltestellen werden bis zum Kurt-Schumacher-Ring angefahren. Rollatoren können wie immer mitgenommen werden. Der Preis für AWO und NaturFreunde beträgt 20 €. Nichtmitglieder zahlen 2 € zusätzlich. Anmelden kann man sich bei Erwin Grudzinski Tel. 06103-61870 oder bei Brigitte Fischer-Stöhs (AWO) Tel. 06103-62728. Im Anhang findet ihr auch die Speisekarte. Bitte bei Anmeldung auch den Essenswunsch angeben.
Um 15.00 Uhr ist Treffpunkt auf dem Parkplatz an unserem NaturFreundehaus. Von hier aus geht es zu Fuß zum Haaner Börnchen. Wenn man gemütlich spaziert dauert die Strecke einfach 30 Minuten. Anschließend gehen wir wieder zurück zu unserem NaturFreundehaus und stärken uns mit einem Imbiss den Monika und Margret vorbereiten. Bitte meldet euch bei Monika Behr Tel. 0176-14379741 oder Margret Grudzinski Tel. 06103-61870 an, damit besser geplant werden kann.
Um 11.00 Uhr geht es bei uns auf dem Vereinsgelände mit unserer 1. Mai Feier los. Es gibt wie immer Gutes vom Grill sowie selbstgemachte Salate. Achim Kuse und Band spielen ab 12.00 Uhr. Am Nachmittag verwöhnen wir euch mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Aber auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Auf der Spielwiese warten Spiele und Bastelaktionen auf sie. Wir freuen uns auf euch und einen schönen Tag gemeinsam.
Um 15.00 Uhr treffen wir uns in unserem NaturFreundehaus um die Vorbereitungen für die 1. Mai Feier zu erledigen. Es gibt immer reichlich zu tun und wir freuen uns über eure Hilfe.
Anstelle von Mona und Holger machen diesmal Irene und Oliver Wolf den Babbelnachmittag. Irene wird etwas zum Basteln mitbringen. Wer Lust und Zeit hat kann ein Armband anfertigen. Bei Kaffee und Kuchen und netten Gesprächen wird es bestimmt ein schöner Nachmittag.
Leider musste diese Radtour im März wegen Krankheit ausfallen. Daher wird sie nun nachgeholt. Los geht es um 11.00 Uhr am Treffpunkt Hans-Meudt-Halle (Kerbplatz Dreieich-Sprendlingen) Wir starten heute mit einer etwas längeren Tour nach Offenbach ins neue Hafengebiet entlang des Mains. Dort angekommen suchen wir ein kleines Lokal für die Mittagsrast. Wir radeln von Sprendlingen über Neu-Isenburg und durch Oberrad zum Main. Die Strecke am Vormittag ist im Wesentlichen flach und hat einiges an Gefälle zum Main hin. In umgekehrter Richtung geht es zurück zum Goetheturm. Dies ist mit einer ca. 1 km langen Steigung verbunden. Vom Goetheturm geht es überwiegen flach zurück nach Neu-Isenburg und Sprendlingen. Die Tour ist ca. 32 km lang und hat zwei längere Steigungen mit insgesamt 200m Höhenmeter. Ich freue mich auf euch: Oliver Wolf Tel. 06103-322653 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Um 15.00 Uhr ist Treffpunkt auf dem Kerbplatz (Hans-Meudt). Von hier aus geht es per Fahrgemeinschaften mit dem Auto zur Oberschweinstiege. Hoffentlich haben wir schönes Wetter und können wie geplant ein wenig spazieren gehen, bevor wir einkehren.